‹ Alle Einträge

Klapprige Gelenke?

 

Lieber Autopapst,

gibt es eine Erklärung für das gelegentlich auftretende metallische Klackern beim
Einlegen eines Ganges, z.B. beim Rangieren, oder auch beim Einkuppeln im Leerlauf?
Diese Geräusche treten bei meinem 1 Jahr alten Kleinwagen manchmal auf, ich habe sie
auch schon bei anderen, überwiegend jüngeren Fahrzeugen verschiedener Marken gehört.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Wahner

      
Antwort vom AUTOPAPST:
Hallo Frank, das kann ein prinzipbedingtes Klacken der div. Zahnradverbindungen und Antriebsgelenke sein. Wenn bestimmte Betriebszustände herrschen und relativ plötzlich eingekuppelt wird, wird das Spiel in den Bauteilen ruckartig „auf Null“ gebracht. Das heißt auf deutsch, die Zahnräder oder Gelenke schlagen hörbar aufeinander. Das tritt normalerweise nur bei alten Autos, die schon viele 1000.000 km hinter sich haben, auf. Manchmal klackerts aber auch schon nach 30.000 km, das ist dann eine Qualitätsfrage….