‹ Alle Einträge

Golf Variant – III HXO

 

Lieber Autopapst,
mein Problem ist, daß während der Fahrt plötzlich der Motor ausgeht. Ein Neustart kurz danach ist nicht möglich. Er springt nicht an. Wenn ich dann so etwa 1 bis 2 Minuten warte und neu starte, springt der Motor an und ich kann weiterfahren. Heute ist mir das wieder viermal passiert. In 3 Werkstätten war ich schon – ohne Erfolg. Die erste sagt, Wasser im Tank (war im Winter). die zweite sagt, Fehlerleser ohne Fehler, was tun?
Ich persönlich vewrmute, eine neue Benzinpumpe würde das Problem (vielleicht) lösen. Wie kann man sicher auf die benzinpumpe oder etwas anderes kommen?
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
H. Mäbert
Antwort vom AUTOPAPST:
Ich wette, bei Ihrem Auto ist das Relais 109 im Steckfeld unter der Lenksäule mit dem Aufdruck „Made in Tunesia“ versehen. Das war eine Charge, die Herr Lopez etwas zu billig eingekauft hat und die jetzt mit erkalteten und brüchigen Lötstellen für Problkeme sorgen. Das Relais sitzt auf Steckplatz 20, oberste Reihe, das 2. von links. Als Ersatzteil kostet das Relais etwa 15 Euro…..


1 Kommentar

  1.   Mayer

    Sehr geehrter Herr Mäbert und Autopapst,

    uns ging es bis heute auch so. Verschiedene Werkstätten, keine
    Fehlermeldung usw. Heute haben wir diesen Fehler auch selbst
    nach 6 Wochen und 4 Stunden kompletter Durchmessung und einigen Überprückungen gefunden. Aufgrund Suche nach Relais 109 kamen wir auf diesen Eintrag. Weiterhin gute Fahrt
    Familie Mayer

    109 haben wir heute überbrückt … hurra er lief !!!!

 

Kommentare sind geschlossen.