‹ Alle Einträge

Airbag-Leuchte geht nach Rechtskurven an….

 

Lieber Autopapst! Bei meinem Citroen Berlingo (Baujahr 2004)beginnt seit einiger Zeit die Airbagkontrollleuchte während der Fahrt aufzuleuchten. Ich habe schon geschaut, ob die Kabel unter den Sitzen richtig festsitzen. Hier sind keine Probleme feststellbar. Auch die Werkstatt findet das Problem nicht bzw. nach dem Werkstattbesuch tritt das Problem immer noch auf. Mir aufgefallen ist, dass die Lenkung vor einiger Zeit in Rechtskurven einen Quietschen von sich gab, was nach einigen Wochen dann aber wieder verschwand. Danach trat das Problem mit der Airbagleuchte auf. Interessanterweise beginnt die Airbagkontrollleuchte auch nur regelmäßig nach Rechtskurven zu leuchten. Könne Sie mir Rat geben, wie dieses Problem gelöst werden könnte. Viele Grüße Reinhard

 

Antwort vom AUTOPAPST:

Wenn ich an das Lenkrad und die komischen Geräusche denke, drängt sich mir sofort der Schleifring zwischen Lenkrad und Lenksäule auf, der vielleicht im wahrsten Sinne des Wortes „durch“ ist. Wenn die schwache Stelle immer in Rechtskurven erreicht wird, geht die Kontrolle an. Ich würde den Schleifring erneuern, der ist nicht so teuer. Wenn Sie das selbst erledigen wollen, sollten Sie vor dem Beginn der Schrauberei unbedingt die Batterie abklemmen. So ein explodierender Airbags im Gesicht ist keine schöne Sache…..

1 Kommentar

  1.   Fiat Schrauber

    Sie wissen schon das es keine Schleifringe mehr gibt? Es gibt jetzt nur noch gewickelte Kabel die sich bei jeder Lenkradbewegung auf und abwickeln….

 

Kommentare sind geschlossen.