‹ Alle Einträge

Für Unentschlossene

 
Pablo Pijnappel, Caroussel, 2011 © Pablo Pijnappel und carlier | gebauer

carlier | gebauer zeigt den brasilianischen Künstler Pablo Pijnappel.

Heute eröffnen wieder einige Galerien. Besonders sehenswert ist die Schau bei carlier | gebauer: Die Einzelausstellung Fontenay-aux-Roses präsentiert eine Diainstallation sowie neue Fotografien von Pablo Pijnappel. Sie heißt nach dem Geburtsort des Künstlers, einem Vorort von Paris. In Pijnappels Arbeiten geht es um Erinnerungsbilder, seine persönliche Geschichte und Narration im Film. „Out of the two hours you spend in a movie theatre, you spend one of them in the dark. It’s this nocturnal portion that stays with us, that fixes our memory of a film“, zitiert er Chris Marker, den Regisseur seines Lieblingsfilms La Jetée (1963).

18 Uhr | 4. Februar 2011 | carlier | gebauer | Markgrafenstraße 67 | Berlin Mitte



 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren