‹ Alle Einträge

CYCLO. ID r-n127

 

Das japanisch-deutsche Kooperationsprojekt cyclo. produziert digitale Kunst.

Seit über zehn Jahren arbeiten die Künstler und Musiker Ryoji Ikeda und Carsten Nicolai an der Schnittstelle von Sound und Bild. Sie übersetzen Stereosignale in Grafiken und verfügen inzwischen über ein riesiges Archiv mit Sounds/Visuals. Zum Erscheinen ihres neuen Albums CYCLO. ID r-n127 performen sie im Eternithaus. Unbedingt sehens- und hörenswert.

18 Uhr | 06. März 2011 | Tiergarten Eins (Eternithaus) | Altonaer Straße 1 | Berlin Tiergarten