‹ Alle Einträge

Nachdenken über die Revolution

 
Aida Eltorie und andere © Aida Eltorie

Die Diskussion Wende in der arabischen Welt? betrachtet die aktuelle Situation in Nordafrika – und zwar aus aus europäischer und arabischer Perspektive.

Am HKW betrachten Künstler, Journalisten und Wissenschaftler aus Tunesien, Ägypten, Algerien und Europa die Entwicklungen in Nordafrika und dem Nahen Osten. Im Vordergrund steht dabei die Frage, inwiefern die Idee von einem „arabischen Frühling“ im westlichen Geschichtsdenken funktioniert, aber nicht zu der komplexen Realität vor Ort passt. Die Diskussion untersucht das Unverständnis, auf das europäische Politiker bei den Regimekritikern und Oppositionellen stoßen – und sucht gemeinsame Perspektiven.

12 Uhr | 27. März 2011 | Haus der Kulturen der Welt | 
John-Foster-Dulles-Allee 10
 | Berlin Tiergarten