Kooperationspartner

Warum wir ab sofort auf Beiträge von „brand eins“ hinweisen

In Zukunft finden Sie auf der Homepage von ZEIT ONLINE regelmäßig Hinweise auf Beiträge von brand eins: hin und wieder im oberen Bereich, sowie täglich neu in der zweiten Hälfte unserer Startseite, wo unsere Ressorts und Kooperationspartner ihren Platz haben.

Dass wir nun enger mit dem von uns sehr geschätzen Wirtschaftsmagazin zusammenarbeiten, haben wir auch einem denkwürdigen Feueralarm zu verdanken. Die brand-eins-Redaktion sitzt in Hamburg im selben Haus wie die ZEIT, und so fanden wir uns nach einer Evakuierung einmal gemeinsam vor dem Helmut-Schmidt-Haus wieder. Zum Glück war es nur ein Fehlalarm, dafür hatte das Gespräch auf der Wiese ebenso weitreichende wie erfreuliche Folgen und mündete in der Kooperation, die wir heute starten.

Darauf hätten wir auch schon früher kommen können: Die Wirtschaftsgeschichten von brand eins sind idealtypisch für einen Journalismus, wie wir ihn auch bei ZEIT ONLINE anstreben. Sie erklären Zusammenhänge, bieten Hintergrund und Orientierung und verfolgen einen konstruktiven Ansatz. Wir freuen uns sehr, wenn wir diesen Geschichten in Zukunft noch etwas mehr Aufmerksamkeit verschaffen können.

Im Zuge unserer Kooperation wird die Reichweite von brandeins.de ab sofort jener von ZEIT ONLINE zugerechnet und über ZEIT ONLINE vermarktet.

 

Why We’re Launching #D18

 

Lesen Sie diesen Text auf Deutsch

One year ago, we set out to find Germany. And what we discovered has been with us and many of our readers ever since. So, we’ve decided to continue the search.

We are now launching #D18. Underpinning our new special section is the desire to find out exactly what’s behind the word everyone in Germany is talking about these days, „Heimat,“ or homeland, a concept that will now become part of the portfolio of a government ministry. We want to describe life in the smaller cities and towns where most Germans live. And we want to get people with opposing political viewpoints to begin talking to each other again – worldwide if we’re lucky. Weiter„Why We’re Launching #D18“