‹ Alle Einträge

Was soll ich spielen? Köstlich

 
© Moskito/Heidelberger

Pfannen aus der Puppenküche, regelbare Gasherde und vier Gewürzstreuer gehören zu der auffälligen Ausstattung dieses lustigen Kochspiels. Jeder Spieler sucht sich ein Rezept aus und legt es in seine Pfanne. Dann wählt er das notwendige Gewürz, hält den Streuer über die Pfanne und dreht einmal. Hat es geklappt? Mit etwas Glück sind so viele Salz- und Würz-Spielsteine aus dem Streuer gefallen, wie für ein schmackhaftes Gericht notwendig sind. Jetzt muss der Herd mit einem Würfelwurf angeheizt werden. Ist zum Beispiel der »Bückling in Ei« perfekt gelungen, bedeutet das fünf Siegpunkte. Verwürzt, versalzen oder angebrannt muss er jedoch in den sich stetig füllenden Mülleimer. À la carte verbindet Glück, Geschick und Taktik zu einer leckeren Spielerezeptur.

Karl-Heinz Schmiel: À la carte
Moskito/Heidelberger 2009, 29,95 €,
für 3 bis 4 Spieler ab 8 Jahren

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren