‹ Alle Einträge

Auch im achten Buch richtig gut: Lola

 
© Loewe Verlag

Harry Potter Erfinderin und Autorin Joanne K. Rowling ging nach dem siebten Band die Puste aus, Lola-Erfinderin Isabel Abedi kann noch und denkt sich immer wieder neue, aufregende Erlebnisse für ihre Figur aus. Nun ist der 8. Band “5 Sterne für Lola” fertig, den wir für Euch schon gelesen haben. Für den Fall, dass Ihr nicht wisst, wer Lola ist: Sie ist elfdreiviertel Jahre alt, wohnt in der Hamburger Bismarckstraße (die gibt es wirklich), geht in die 5. Klasse und hat in dem neuen Buch als erstes eine Identitätskrise.

Solche Krisen haben eigentlich nur Erwachsene, oder Mädchen, die ganz schlimm von der Pubertät befallen sind. Lolas Krise ist auch sehr besonders, denn sie weiß zwar sehr genau wer sie ist, nichts aber, was sie nachts sein soll. Das ist ein Problem, auf dass nur sehr wenige Menschen eine Antwort haben, denn eigentlich schlafen sie nachts und überlasssen ihren Träumen die Sache mit der neuen Persönlichkeit für ein paar Stunden. Doch Lola hat eine Idee gegen nächstliche Langeweile und wird zur hochgelobten Sterneköchin (gute Restaurants werden immer mit Sternen ausgezeichnet) Cocada Delicada.

Doch das ist nicht alles, Lolas ganzes Leben poltert munter durcheinander, auf Krisen folgen Kataströpchen oder auch kleine Probleme – so wild und lustig wie Lolas blonde Kringellocken. Lola-Bücher sind toll für alle Mädchen, die es aufregend und fantastisch mögen, die in einer ganz normalen Familie leben und einen ganz normalen Alltag haben. Und den kennt Lola-Erfinderin Isabel Abedi ganz genau, denn sie hat auch zwei Töchter, die nun über das Lola-Alter hinausgewachsen sind, ihre Mama aber immer noch mit tollen Ideen unterstützen.

Mehr über Lola gibt es übrigens im Lola Club. Da findet Ihr auch die sonderbar-coolen magischen Worte, die Lola erfindet und eifrig benutzt. Und Ihr könnt selber magische Worte aufschreiben. Zum Beispiel Zieselwietz. Was das ist? Müsst Ihr selbst herausfinden.

Isabel Abedi
Lola, Band 8
5 Sterne für Lola
ab 9 Jahren, 12,95 Euro

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren