10. März 2016 – Ausgabe 12

Ich denke, es ist verdienstvoll, dass Sie mit Ihrem vorsichtig/nachsichtigen Artikel vielleicht etwas Dampf aus der Diskussion über die AfD herausnehmen. Das liest sich doch anders als bei Bernd Ulrich in der Kinder-Zeit:“…Die AfD sagt den Leuten: Nicht ihr seid schuld daran, daß ihr so wenig Geld verdient oder gar arbeitslos seid, sondern die Flüchtlinge. …“ . Das klingt ja nun nicht nach distanzierter Betrachtung des Themas.  Weiter„10. März 2016 – Ausgabe 12“