Über den Autor

Christian Bangel ist Chef vom Dienst bei ZEIT ONLINE und koordiniert das Mauerfall-Projekt. Sein Ziel ist es, bis zum 9.11. kein einziges Mal „Solidargemeinschaft“ zu sagen.

Ihn gibt es seit 1979, er stammt aus Frankfurt (Oder), hat noch Honecker zugewunken, aber nie Linkspartei gewählt. Nach neun Jahren Geschichtsstudium in Hamburg brachte ihn der Beruf nach Berlin, wo er nun im Wechsel Ost- und Weststadtteile bewohnt.

1 Kommentar

  1.   Valeska Hoischen

    Hallo Herr Bangel,

    danke für das interessante Mauerfall Projekt! Ich bin vor Kurzem nach Leipzig gezogen und habe angefangen, dass Alltägliche, Subtile fotografisch einzufangen.
    Da ich vor dieser Zeit kaum einen Bezug zum Osten hatte, ist es für mich umso spannender meine Wahrnehmung in dieser „anderen Welt“ zu beobachten.

    Ich habe die Seite http://www.ostschick.de gegründet und versuche Ostdeutschland ein Stück näher zu kommen. Vielleicht ist mein Beitrag zur Disskusion auch für Sie interessant.

    Viele Grüße aus Leipzig!

    Valeska Hoischen

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren