‹ Alle Einträge

150 Jahre Familie Fuchs im Spielweg

 

Foto beim Neujahrsbrezelbacken in der Spielweg Bäckerei Mitte der 50er jahre, von links:

Bäckermeister Willibald Sutter, mein Vater Hansjörg Fuchs, seine Cousine Julia Burgert, mein Onkel Roland Fuchs, Gottlieb Härdter aus Kiefersfelden und Brezelbub Fridolin Brender aus dem Münstertal, der erste Lehrling im Haus.

Hier der Link zum Bericht in der Badischen Zeitung vom 20. Juli 2011

5 Kommentare

  1.   Badnerin in Berlin

    Ganz herzlichen Glückwunsch, lieber KJF. Das Weingut Reinhold & Cornelia Schneider ist 30, Ihr Haus 5 x 30. Wer macht nun wem welches Geschenk? Und die Neujahrsbrezel hat mich kurz überlegen lassen, mich schon jetzt ans Werk zu machen.


  2. Herzlichen Glückwunsch zu den 150 Jahren Familientradition.

    Ihr Onkel Roland Fuchs war für die Intercontinental Hotels unterwegs.Er eröffnete die Küchen in Auckland,Dublin und Hannover.
    Ich habe ihn 1966 in Hannover kennengelernt.
    An seinem Küchenbüro stand Executive Chef,ich war damals stark beeindruckt.

  3.   K-J Fuchs

    …und wer ist der „alte Koch“, mein Onkel ist gerade im Münstertal in Urlaub. Danke für die Wünsche, an meiner Büro-Schiebetür steht „noch“ nichts 😉


  4. Das mit der Büro-Schiebetür kann geändert werden.
    Hier 3 Vorschläge:

    Meister Reinecke (aus der Fabel)
    Kory Fähe (politisch nicht ganz korrekt, weil Fähe weiblich ist)
    Firefox (da viel im Internet unterwegs)

  5.   viki

    „Bestimmer“ würde es besser Treffen

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren