‹ Alle Einträge

Entwurfs-Skizzen für die Ausheckhütte

 

Heute haben die Architekturstudenten an ihren Entwürfen gearbeitet. Jeder geht anders an das Thema heran und alle haben sie die Aufgabe von Prof. Herrmanns bekommen, mehrere unterschiedliche Entwürfe anzufertigen. Sich nicht auf eine einzige Idee zu versteifen sondern mehrere, möglichst unterschiedliche Lösungen zu finden.
Einige der Skizzen habe ich in wahlloser Reihenfolge fotografiert. Anmutig und verrückt, organisch und graphisch, alles ist dabei. Ende Juni werden wir dann alle Ergebnisse sichten, ich bin jetzt schon sehr gespannt und werde berichten.
Ausheckhütte III (1 von 1)Ausheckhütte mit Stoff-Traubendach (1 von 1)
Organisch im Weinberg (1 von 1)Schmetterlings-Überdachung (1 von 1)
Idee Ausheck-Hütte (1 von 1)Idee Ausheck-Hütte II (1 von 1)

6 Kommentare

  1.   Prof. Hennner Herrrmanns

    Bei diesen Skribbles handelt es sich um allererste Einfälle der Studierenden. Sie sind es eigentlich nicht wert schon gezeigt zu werden.

    Sicherlich werden die fertigen Ergebnisse ganz anders aussehen.

    Herzliche Grüße
    Henner Herrmanns

  2.   Ulrich Engert

    Liebe „Planer“,

    lasst den Charakter dieser einzigartigen Hütte bestehen!
    Bitte!
    Wer schonmal den Reiz dieses Ortes kennengelernt hat, weiss von was ich spreche….
    uli


  3. gelöscht. Kommentare sind bitte auf den Beitrag zu beziehen. Danke, cm


  4. @cm: Das WAR auf den Beitrag bezogen. Hätten Sie sich lieber an Heine gehalten und auf Ihren Professor gehört, der selbst meint, diese Scribbles gehörten nicht veröffentlicht.

  5.   Timeisout

    Lassen Sie bitte den Weinberg und die Umgebung leben.
    Manchmal hofft man regelrecht, dass bestimmte Konzepte oder Ideen nicht realisiert werden dürfen. Der Mensch schreckt leider vor nichts zurück, aber hier tut behördliche Gängelung ja geradezu not.

  6.   Timeisout

    PS
    „kein häßlicher Fremdkörper in einer Kulturlandschaft, die der Tradition verpflichtet ist und nicht der Moderne“
    Ketzerisch gefragt – war das den Fertigern der Entwürfe bekannt?

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren