‹ Alle Einträge

Wellen von unten: Das „Underwater Project“

 

Wie große Wellen aussehen und eindrucksvoll gefilmt werden können, hatten wir an anderer Stelle schon gezeigt. Aber wie sehen diese Wellen eigentlich von „unten“ aus? Der Fotograf Mark Tipple hat sich, inspiriert von einem Foto seines Kollegen Brian Bielmann, auf die Suche gemacht. Für sein Underwater Project begab er sich in wellenreiche Gewässer, in denen sich meist nur Profisurfer tummeln. Im folgenden Clip erklärt Tipple das Projekt und zeigt einige der Aufnahmen, die er in den letzten beiden Jahren gemacht hat.

(via)