‹ Alle Einträge

NBC, eine Webserie und der Anwalt

 

Der amerikanische Fernsehsender NBC gibt sich gerne modern. Shows wie 30 Rock, The Office oder Parks & Recreation beispielsweise sind beliebt und geschätzt unter der jungen und gebildeten Zielgruppe. Doch wenn es um das Internet geht, zeigt sich NBC dieser Tage weder lustig noch modern noch gebildet. Das musste der Animationsfilmer Travis Richey auf unangenehme Weise erfahren.

Doch von Anfang an. In der erfolgreichen NBC-Comedy-Serie Community gibt es eine fiktive Fernsehserie innerhalb der Sendung namens Inspector Spacetime. Sie erzählt die Geschichte eines britischen Zeitreisenden, die einen der Community-Protagonisten über den Verlauf mehrerer Episoden in seinen Bann zieht.

Wie so oft ist dieser kurze Spoof so beliebt, dass Fans von Community begannen, die Geschichte von Inspector Spacetime weiterzuspinnen. Hier kommt Travis Richey ins Spiel. Er kam nämlich auf die Idee, Inspector Spacetime in einer animierten Webserie umzusetzen – als ein unkommerzielles Projekt von Fans für Fans der Sendung. Das von ihm aufgesetzte Kickstarter-Projekt fand schnell Unterstützer, binnen weniger Tage kamen mehr als 13.000 US-Dollar für die Produktion zusammen.

Doch Unterstützung der Fans war nicht alles, was Richey bekam. Er bekam auch Post von den NBC-Anwälten. Die nämlich sahen in Richeys geplanten Projekt eine Urheberrechtsverletzung und baten ihn, das Projekt doch bitte einzustellen. Richey schreibt:

Lawyers from Sony and NBC have contacted me demanding that I cease production on an Inspector Spacetime web series. Though I firmly believe the law would be on my side in producing this parody, I have no wish or ability to fight a show that I love as much as Community. I had hoped that they would embrace what is essentially a fan film and appreciate the value it adds to the character, and the audience that we would bring who are finding Community for the first time through this character, but alas, that’s not the case. So, I will be removing all references to Inspector Spacetime from this series (it only happened in the title anyway), and altering the appearance of the Inspector so that he does not look like Inspector Spacetime. What remains is 100% the creation of myself, my writing partner, and you, the fans.

Nun zum eigentlichen Irrsinn der Geschichte: Schon Inspector Spacetime ist natürlich weder eine Erfindung von NBC noch der Community-Macher: Es ist eine offensichtliche und gewollte Parodie der britischen Kultserie Doctor Who.

In anderen Worten: NBC versucht hier per Anwalt die Parodie einer Parodie zu untersagen, die wiederum zum großen Teil noch nicht mal ihrem eigenen Hirnschmalz entsprungen ist. Es ist doch immer wieder erstaunlich, mit welcher Chuzpe die altehrwürdigen Fernsehanstalten versuchen, ihre vermeintlichen Rechte durchzusetzen – und damit auch vor den eigenen Fans (d.h. Zuschauern) nicht Halt machen.

Richey jedenfalls lässt sich davon nicht unterkriegen. Er hat kurzerhand sämtliche Referenzen zu Inspector Spacetime gelöscht und nennt sein Projekt jetzt Untitled Web Series About A Space Traveler. Hier ein grobes Storyboard des Konzepts:

PS: Und weil NBC so modern ist, werden sie im Vorfeld der neuen Community-Staffel auch ein Experiment wagen. Es handelt sich um, genau, eine animierte Webserie auf Basis von Community. Facepalm, anyone?