‹ Alle Einträge

Musik am Montag: Sigur Rós

 

Passend zum neuen Album haben die elegischen Isländer von Sigur Rós vor einigen Wochen ihr Valtari Mystery Film Project gestartet. Für jeden Song des Albums darf ein mehr oder weniger bekannter Regisseur ein Video nach eigenem Gusto produzieren. Die ersten Ausgaben (u.a. mit einem nackten Shia Labeouf – wem es gefällt) waren mir persönlich dann doch etwas zu gewollt, aber die folgenden Clips von Ryan McGinley zu Varúð und Ramin Bahrani zu Eg Anda sind prima.