‹ Alle Einträge

TV-Nachrichten im Internet Archive

 

Das Internet Archive ist eine Institution im Netz. Es ist eine digitale Mediathek voller gratis verfügbarer Filme, Netlabel– und Live-Musik, E-Books und Texten, sowie natürlich der „Wayback Machine„, dem Archiv von Websites der letzten 15 Jahre.

Seit dieser Woche gehen das Internet Archive und sein Gründer Brewster Kahle noch einen Schritt weiter: Während sich in Deutschland die öffentlich-rechtlichen Sender in „Depublikation“ versuchen, gibt es in der Sammlung von Kahle ab sofort alle Nachrichtensendungen von rund 20 US-Fernsehsendern seit 2009, durchsuchbar nach Schlagworten. Der Nutzen? „Das Archiv soll unter anderem den Wählern helfen, die Kandidaten besser unter die Lupe zu nehmen“, sagt Kahle. Und es soll natürlich künftig einen kritischen Querschnitt durch die US-Nachrichtenlandschaft ermöglichen.

1 Kommentar


  1. […] Domain gescannt und archiviert. Dazu kommen die Mitschnitte sämtlicher US-Nachrichtensendungen seit 2009, zigtausende Filme, Texte und Audioaufnahmen. Seit 2011 schlummern zudem 750.000 tatsächliche […]

 

Kommentare sind geschlossen.