‹ Alle Einträge

„The Secret of Lucas Arts“

 

Im April erreichte die älteren nicht mehr ganz jungen Videospieler eine Hiobsbotschaft. Disney legt endgültig den Deckel auf Lucas Arts, die legendäre Spieleschmiede, die in den späten Achtziger und frühen Neunziger Jahren mit ihren Point-and-Click-Adventures Monkey Island, Indiana Jones und Day of the Tentacle eine ganze Spieler-Generation prägte.

Der Brasilianer Felipe Machado zollt dem scheidenden Studio auf seine Weise Tribut. The Secret of Lucas Arts ist ein Crossover Adventure in Form eines kurzen Films, in dem einige der bekanntesten Figuren der Lucas Arts Geschichte sich plötzlich im gleichen Universum wiederfinden. Eine witzige Idee, die trotz der Kürze eine ganze Menge Erinnerungen hervorruft.