‹ Alle Einträge

Cartoon Brew Student Animation Festival 2013

 

Zum vierten Mal lädt die Website Cartoon Brew zum Student Animation Festival ein. Ein klassisches Festival ist es aber nicht. Es findet nämlich nur online statt, und das über einen längeren Zeitraum: Zwischen Juli und August stellt das Team acht Filme online vor, die dieses Jahr aus insgesamt 266 Einsendungen ausgewählt wurden. Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei allen um Animationsfilme von Studenten, die Cartoon Brew exklusiv online präsentiert und mit jeweils 500 US-Dollar prämiert.

Studentische Filme, gerade aus dem Bereich Animation, haben inzwischen eine große Tradition im Netz. Viele renommierte Animationsschulen, wie etwa der dänische Animation Workshop, stellen die Abschlussarbeiten mittlerweile online, sind sie doch die beste Bewerbung, die ein Absolvent haben kann.

Die ersten drei Filme des diesjährigen Festivals sind inzwischen online. Einmal mehr hat die Jury eine spannende Mischung unterschiedlicher Animationsstile und Erzählungen zusammengestellt. Der erste Film und gleichzeitig der Grand Prize Winner ist Brain Divided von Josiah Haworth, Joon Shik Song und Joon Soo Song, in dem zwei Gehirnzellen eines Bachelors um die Gunst einer Frau buhlen.

Ganz anders ist die Arbeit von Eric Ko an der Rhode Island School of Design. Our Son verbindet eine surreale Welt mit rasanter Animationstechnik und einem nicht minder packenden Soundtrack.

Eher klassisch kommt dagegen das handgezeichnete Lady with Long Hair von Barbara Bakos daher. Die Studentin aus Ungarn erzählt darin die Geschichte einer älteren Frau und der Erinnerungen, die sie mit ihrem Haar noch einmal aufblühen lässt.

Noch die nächsten fünf Wochen stellt Cartoon Brew neue Filme vor. Ein regelmäßiger Besuch lohnt sich.