‹ Alle Einträge

Die Wahrheit hinter Chipotles „Scarecrow“

 

Chipotle, die amerikanische Schnellrestaurantkette, ist für ihre ausgefeilten Werbevideos bekannt. Schon 2011 sorgte sie mit Back to the Start für einen kleinen viralen Hit. Für den neusten Clip The Scarecrow hat das Unternehmen das Animationsstudio Moonbot und die Sängerin Fiona Apple engagiert. Mit Erfolg: Nach einer Woche hat der Film schon über sechs Millionen Aufrufe.

In dem dreiminütigen Kurzfilm geht es um einen Bauern, der inmitten düsterer Lebensmittelgiganten plötzlich die Vorzüge organisch hergestellter Produkte kennenlernt – einen Kurs, den Chipotle seit einigen Jahren fährt. Oder fahren möchte. Denn wie immer liegen Werbung und Wahrheit ein Stück auseinander.

Die Website Funny or Die hat sich den handwerklich exzellenten Clip nun vorgenommen und die „echte“ Nachricht hinter der Werbung enttarnt. Die Sache ist natürlich als Witz gemeint, ist aber gleichzeitig ein netter Beitrag zum Thema Kunden-Manipulation.