‹ Alle Einträge

Emmy-Awards: „Barely Legal Pawn“

 

Eines muss man den Emmys lassen: In Sachen kreative Skits und Videos haben sie die Typen vom Kino (sprich: die Oscars) abgehängt. Fünf Tage vor der diesjährigen Verleihung dürfen die beiden Breaking Bad Hauptdarsteller Bryan Cranston und Aaron Paul mal ein wenig die Hype-Trommel rühren. In dem sechsminütigen Kurzfilm Barely Legal Pawn begegnen sie als zwielichtige Pfandhaus-Besitzer Julia Louis-Dreyfus, die ihren Seinfeld-Emmy verkaufen möchte, was aber nicht ganz so einfach ist. Zum Schluss dreht sich die kuriose Angelegenheit dann doch noch etwas hin zum düsteren Breaking-Bad-Stil. Naja, ein bisschen wenigstens. In jedem Fall zeigen die Emmys, wie man clever für eine Verleihung der besten TV-Inhalte wirbt – mit den Preisträgern in ihrem Element.