‹ Alle Einträge

„Gangnam Style“ überfordert YouTube-Zähler

 

psy

Kennt noch jemand PSY, den südkoreanischen, ja was eigentlich, Sänger, Rapper, Entertainer? Das Internet jedenfalls kennt ihn und seinen Hit Gangnam Style aus dem Jahr 2012 noch. Das Video war nicht nur das erste, das die Grenze von einer Milliarde Abrufe auf YouTube knackte, sondern auch die von zwei Milliarden. Und das hatten die Techniker der Videoplattform nicht vorhergesehen.

In einem Blogpost beschreibt YouTube das kleine Problem mit Gangnam Style, das genau bei 2.147.483.647 Abrufen aufgetreten ist. Das nämlich ist die größte Zahl, die mit einem Integer-Wert von 32 Bit dargestellt werden kann. Als Resultat kippte der Zähler unter dem Video kurzzeitig ins Negative. Wie Golem schreibt, gab es ähnliche Bedenken auch damals beim Y2K-Problem.

Inzwischen hat YouTube das Problem gelöst, aber nicht ohne ein kleines Easter-Egg einzubauen: Wer über den Zähler mit der Mouse hovert, dreht der Zähler runter auf eine Negative Zahl. Die wiederum setzt sich nach Meinungen auf Reddit aus einer kleinen Rechnung mit dem aktuellen Stand zusammen.

Interessanter ist aber zu sehen, dass offenbar selbst die Verantwortlichen bei YouTube niemals mit einem solchen Erfolg gerechnet haben. Was das nun über die Menschen aussagt, dass ausgerechnet der Gangnam Style das beliebteste YouTube-Video aller Zeiten ist, lasse ich mal unbeantwortet.