‹ Alle Einträge

Was aus den Bildungsgipfel-Versprechen von 2008 wurde

 

Ein Ziel des Bildungsgipfels von 2008 („Bildungsrepublik Deutschland“) wurde erreicht: Die Studienanfänger-Quote liegt bei über 40 Prozent. Von den anderen Zielen (weniger Schulabbrecher, weniger Jugendliche ohne Berufsabschluss, viel mehr Krippenplätze …) sind wir weit entfernt. Das zeigt eine Untersuchung des Essener Bildungsökonom Klaus Klemm.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren