Sozialkritik mit Gänsehauteffekt

Mit ihrem neuen Album „Undun“ zeigen The Roots, dass sie in einer ganz anderen Liga spielen als die übrigen Hip-Hopper. Auch auf die Occupy-Bewegung nehmen sie Bezug.

© Def Jam

Das Albumformat hat es schwer heutzutage. Leute, die ein musikalisches Werk komplett von Anfang bis Ende durchhören, scheinen einer aussterbenden Spezies anzugehören. Weiter„Sozialkritik mit Gänsehauteffekt“