‹ Alle Einträge

Aus Angstpatient wird Zahnarzt

 

Lieber Peter C.,

vor fast 40 Jahren ist dir gelungen, was kein Mensch, am wenigsten ich selbst, für möglich gehalten hätte! Diese herrliche Wurzelbehandlung oben links, weisst du noch? Nee, im Ernst, du hast damals aus einem pubertierenden Nervenbündel, für das der Begriff Zahnbehandlung gleichbedeutend war mit Durchfallattacken und Schweissausbrüchen, einen ausgeglichenen Patienten gemacht. Danke! Wie selbstverständlich habe ich in deinen Fussstapfen meinen eigenen Weg gefunden zu den Angstpatienten und Kindern. Ach ja, und ich hab‘ sie noch alle! (die Zähne).

Gruß von Christof Blumenrath

P.S. Lass uns mal wieder ’ne ordentliche Nussecke zusammen essen…

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren