‹ Alle Einträge

Sich selbst überlisten

 

Die Doppelseite „Randzeichnungen“ in einem meiner Notizbücher entstand, nachdem ich einen Artikel in der Welt zum Thema „Kritzeleien von Schriftstellern“ gelesen hatte. Der Artikel machte deutlich, dass manche Schriftsteller, so zum Beispiel Erich Kästner, versuchten sich über diese Zeichnungen kreativ zu überlisten.
Ebenen jenes habe ich in schriftlicher Form versucht und es entstand ein Text namens „Zwischen Wahrheit und Lüge“, der an den Seitenrändern zu lesen ist.

Tobias Lentzler, Hamburg

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren