‹ Alle Einträge

Verbündete, nicht Kollegen

 

Jeden Tag diese kleinen Begegnungen im angegammelten Lehrerzimmer eines Augsburger Gymnasiums: Nonsensgespräche am Kopierer, Kaffeeklönereien in der Küche, Klassleiter-Austausch zwischen Tür und Angel, Kolleginnen-Freundinnen-Gespräche über Mann und Kind… Wir wissen: Wir sind mehr als bloß Kollegen in einem anstrengenden Beruf. Wir sind Verbündete und können nur gemeinsam etwas erreichen – und mit einem Schmunzeln im Gesicht.

Stefanie Eckes, Augsburg

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren