‹ Alle Einträge

Ein Blick, der Hoffnung gibt

 

Vergangene Woche las ich das Buch Ist Altern eine Krankheit? von Rüdiger Dammann und Reimer Gronemeyer. Der Untertitel: Wie wir die gesellschaftlichen Herausforderungen der Demenz bewältigen. Der medizinische Blick auf Alzheimer und Demenz erzeugt eher Angst, der soziologische Blick aber gibt Hoffnung. Ein sehr lesenswertes Buch, aus dem ich viel gelernt habe!

Petra Schönwälder, Bamberg
Ist Altern eine Krankheit ist im Campus-Verlag erschienen

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren