‹ Alle Einträge

Dank dem Erfinder der Sommerzeit

 

Jeden Tag die Vorfreude auf den langen hellen Abend: erst auf der Terrasse sitzen, dann in der Kühle ein Spaziergang den Sandweg entlang in Richtung Osten, links und rechts die Weizen- und Roggenfelder, dann zurück in Richtung Westen, auf den bewaldeten Horizont zu, hinter dem die Sonne nun langsam versinkt. Nicht genug kann ich denen danken, die die Sommerzeit erfunden haben. Wenn ich mir vorstelle, dass früher mitten im Sommer die Sonne schon vor 21 Uhr unterging!

Thelma von Freymann, Diekholzen, Niedersachsen

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren