‹ Alle Einträge

Urlaub

 

Unsere 88-jährige Mutter ermöglichte uns in diesem Jahr einen Urlaub, indem sie für drei Wochen in ein Altenheim ging. Als ich sie abholte, erzählte sie strahlend: „Ich habe Zeit für viele Gespräche gehabt. Ich kam mir vor wie früher, als ich Gemeindeschwester war. Ich kann das noch!“

Uschi Muth, Wolfhagen

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren