‹ Alle Einträge

Unter denselben Sternen

 

Mit fünfzehn anderen jungen Menschen aus sieben verschiedenen Nationen nehme ich derzeit an einem dreiwöchigen internationalen Jugend-Workcamp teil. In der zweiten Woche kam ein neuer Teilnehmer zur Gruppe. Er brachte seine Gitarre mit. Seitdem ist nichts mehr wie vorher. Wenn wir abends zusammen singen, brechen alle Grenzen, und man merkt: Wir alle leben unter denselben Sternen.

Nina Sofie Wagner, Großweingarten

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren