‹ Alle Einträge

Dem Gegenwind trotzen

 

Auf dem Elbe-Radweg von Magdeburg bis Cuxhaven. Bange Frage: Erreichen wir – beide um die siebzig – das Ziel, oder müssen wir wieder, wie im letzten Jahr, des heftigen Gegenwindes wegen auf halber Strecke aufgeben? Schon der Auftakt ist vielversprechend: ein geradezu fürstliches Unterkommen in Burg bei Magdeburg. In Wittenberge gibt ein Hotel sogar Rabatt für Radler! Das Radfahren ist eine ganz besondere Art des Reisens – naturnah, in ständigem Kontakt mit Einheimischen und anderen Radlern: Woher des Wegs? Wohin des Wegs? Schließlich ist das Ziel nach einer Woche erreicht. Freude und Genugtuung: Wir gehören noch nicht zum alten Eisen!

Brigitte und Frank Laier, Stuttgart

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren