‹ Alle Einträge

İyi ki doğdun!

 
Ballons über Kappadokien, Türkei. © Roland Rost

Heute möchte ich danke sagen: Wem? Einem älteren türkischen Taxifahrer, der mich sicher und fröhlich in das einsam gelegene Hotel in Kappadokien zurückbrachte. Alles etwas genauer: Da mein Mann Roland an seinem Geburtstag krank das Bett hüten mußte, konnte ich nur 1 Stunde die wunderbare Landschaft und das Freilichtmuseuem in Göreme bewundern. Ich verließ die (beschützende) Gruppe und begab mich mit 4 Wörtern Türkisch (Guten Tag, danke, auf Wiedersehen, Prost) zum zentralen Marktplatz, um entweder das Taxi oder den Sammelbus zu nehmen. Drei junge Studentinnen dolmetschten für mich und handelten beim Taxifaher einen fairen Preis für die Rückfahrt aus. Unterwegs fragte er mich: „Hast du Angst?“ Ich erwiderte „Ja“ und versuchte, ihm meine Situation mit dem Lied „Happy Birthday“ zu erklären. Am Ende der Fahrt entließ er mich mit der türkischen Version: „İyi ki doğdun Roland“, das am nächsten Tag 38 Mitreisende zum Erstaunen des türkischen Reiseleiters begeistert mitsangen.

Silke Rost, Raum Köln

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren