‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Nach stundenlangem Putzen erschöpft in den Sessel fallen und am geöffneten Terrassenfenster beobachten, wie die Schleierwolken den hellblauen Himmel durchziehen. Sich das Gesicht von der warmen Herbstsonne wärmen lassen, und das einzige Geräusch ist die Zwölfuhrglocke der Dorfkirche.

Susanne Schneider, Neuenbürg, Nordschwarzwald

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren