‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Das stets strahlende Gesicht des achtährigen irakischen Mädchens, dem ich Woche für Woche versuche, zu einem besseren Deutsch zu verhelfen. Anschauliche Beschreibungen sind kein Problem, wie aber finde ich Übersetzungen für abstrakte Begriffe? Was bedeutet denn zum Beispiel das unversehens in einem Text auftauchende Adjektiv „sachlich“? Erklärungen meinerseits. Pause und Nachdenken aufseiten des Mädchens, dann plötzlich: „Aha … ’sachlich‘ ist ungefühlvoll!“

Gerda Bödefeld, München

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren