‹ Alle Einträge

Zeitsprung

 
1987
2011

Kürzlich war ich wieder einmal in Hamburg und habe auch Finkenwerder besucht – mit der Hafenfähre, was immer ein Vergnügen ist. Orientiert habe ich mich mit einem Stadtplan, den ich (so ist es darin notiert) im Mai 1987 gekauft habe. Damit, das ist mir bewusst, gehöre ich zu einer Minderheit. Die meisten Touristen benutzen heute in fremden Städten einfach ihr Mobiltelefon als Navigationsgerät. Das sieht dann so aus wie auf dem Bild rechts. Dass Mobiltelefone so selbstverständlich geworden sind, erklärt übrigens einen weiteren Unterschied zwischen den beiden Bildern: Die gelben Punkte auf meinem alten Stadtplan markieren die damals stattliche Anzahl von Telefonzellen!
Dietrich Tamm, Koblenz

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren