‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Ich hüte meine beiden Enkelkinder, 11 und 13 Jahre alt. Josefine und Robin haben seit Langem zwei Zwerghasen. Meine Tochter hat einen Zettel geschrieben und ihn auf den Tisch geklebt: »Hasen füttern nicht vergessen!« Am nächsten Morgen großes Geheule: »Omi, Pünktchen ist weg, mein Zwerghase!« Im Zaun war ein Loch! Wir suchen überall, auch mit der Hilfe der Nachbarn; das Häschen bleibt verschwunden. Ich mache mir Sorgen und überlege, ob ich ein Ersatztier beschaffen soll. Aber da hat Josefine schon kurz und bündig das n von Hasen weggestrichen.

Karin Klopfer, Dürnau

1 Kommentar

  1.   christian stamer

    Wenn die Zeit vergeht, sich das Licht erhebt, mal mit mal ohne Spiel, es wird sich ergeben, was längst vergeben.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren