‹ Alle Einträge

Hasenbrot: Mein Wort-Schatz

 

Ein Begriff, der es verdient, wiederentdeckt zu werden, ist Hasenbrot. So nannte meine Großmutter ein belegtes Brot, welches zur Wegzehrung auf Ausflügen gedacht war, dann aber ungenutzt wieder mit nach Hause fuhr. Mit Begeisterung aß ich es als Kind und es spielte für mich keine Rolle, dass meine von Krieg und Entbehrungen geprägte Oma es mit diesem Begriff zu etwas Besonderem machte, nur um nichts wegwerfen zu müssen. Für dieses Wort möchte ich eine Lanze brechen, zur Freude der Kinder und zum Wohle der Umwelt.

Carsten Henkst, Lübeck

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren