‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Ich komme spät nach Hause. Mein Sohn, 11 Jahre, schläft schon. Auf meinem Kopfkissen finde ich einen Zettel von ihm: »Liebe Mama, ich wünsche Dir eine gute Nacht, träum etwas Schönes, 19 Küsse, ich hab Dich lieb«.

Martina Homeier, Braunschweig

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren