‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Mit Kribbeln im Bauch in Pöhl den ersten Triathlon meines Lebens in Angriff zu nehmen. 750 Meter schwimmen und sich mit viel Wasser im Bauch gerade noch an Land zu retten, bei prasselndem Gewitterregen 20 Kilometer weit mit dem Rennrad alle Vorsicht zu vergessen, um dann mit wackligen Knien fünf Kilometer zu rennen. Für alles wenig mehr als anderthalb Stunden zu brauchen und als ältester Teilnehmer in der Altersklasse der über 65-Jährigen auch noch zu gewinnen.

Lutz Behrens, Plauen

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren