‹ Alle Einträge

Zeitsprung

 

Nach dem Krieg waren meine Eltern nach Lörrach an die Schweizer Grenze gezogen. Die ersten Jahre waren schwer, aber im Jahre 1954 konnten wir zum ersten Mal einen Sommerurlaub planen. Freunde meiner Eltern hatten einen VW Käfer , einen sogenannten Brezelkäfer. Mit diesem Gefährt fuhren wir im August 1954 zu sechst (vier Erwachsene, mein 15-jähriger Bruder und ich mit meinen acht Jahren) samt Gepäck ins zirka 160 Kilometer entfernte Adelboden im Berner Oberland. In einem gemieteten Chalet verbrachten wir zwei Wochen. Auf dem Foto von 1954 ist dieses Chalet zu sehen mit meiner Mutter links davor auf der Wiese. 54 Jahre später war ich erneut in Adelboden, und meine Frau machte ein Foto mit mir an der Stelle, an der damals meine Mutter saß. Wie wunderschön ist es, dass es noch Plätze in unseren Breiten gibt, die sich in einem halben Jahrhundert so gut wie nicht verändert haben!

Winfried Burgert, Ingolstadt

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren