‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Bei bestem Cabrio-Wetter fuhren wir mit offenem Verdeck ins Kino nach Baden-Baden. Nach Ende des Films ist die Straße draußen ganz nass. Offensichtlich ein Platzregen. Oh Schreck! Ich bin sicher, das Verdeck nicht geschlossen zu haben! Meine Freundin versucht mich zu beruhigen. Und tatsächlich: Ein mitfühlender Mensch hat während des Regens an den Außenspiegeln eine dünne Plastikplane befestigt und über den Innenraum gespannt! Uns blieb nur, laut »Danke« zu rufen.

Daniela Mohr, Bühl, Baden-Württemberg

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren