‹ Alle Einträge

Internationale Küche

 

Im Gasthaus meines Vertrauens im 2. Wiener Gemeindebezirk werden seit Jahr und Tag Petersielkartoffeln serviert. Als Siel wird in Hamburg die Kanalisation bezeichnet, also das, was in Wien als »der Kanal« bekannt ist. Leider nimmt der Wirt meine gut gemeinten Rechtschreibvorschläge nicht an und serviert weiterhin Kartoffeln aus einem Siel, der vermutlich einem gewissen Peter gehört.

Hans-Jörg Schwabel, Wien (Oder sollte es sich bei dem Kraut auf den Kartoffeln um eine neuartige Kreuzung aus dem österreichischen Petersil und der deutschen Petersilie handeln? d. Red.)