‹ Alle Einträge

Internationale Küche

 

Man muss gar nicht so weit fahren, auch hierzulande ist der Fehlerteufel unterwegs. So fand ich in meiner Heimatstadt Osnabrück bei den Weintagen eines Restaurants den »falschen Wein des Monats« für 12,50 Euro. Die Frage, ob ich mit Falschgeld des Monats bezahlen darf, wurde allerdings leider mit Nein beantwortet.

Christian Heinecke
, Osnabrück


1 Kommentar

  1.   Thomas Schramme

    Mein Freund ist auch immer ein kleiner Besserwisser. Wenn wir gemeinsam im Urlaub sind, korrigiert er mich immer.

 

Kommentare sind geschlossen.