‹ Alle Einträge

Das Poesiealbum

 

Im Jahr 1990 hatte ich mir diese Seite aus dem Poesiealbum einer Schülerin kopiert, und heute erinnert mich der Eintrag an meine Zeit als Lehrerin in einem Dorf bei Baden-Baden und an dieses liebenswerte Kind. Hande hatte es nicht leicht, als Türkin und Tochter einer alleinerziehenden Mutter. In dieser ländlichen Umgebung war die Welt scheinbar »noch in Ordnung«, Integration und außerschulische Betreuung aber waren Fremdwörter. Manchmal nahm ich Hande nach der Schule mit nach Hause, um ihr die Einsamkeit zu erleichtern. Heute lebt Hande wieder in der Türkei und ist hoffentlich glücklicher als damals. Und: Ob Integration heute besser gelingt?

Almuth Dinkelaker, Baden-Baden

1 Kommentar

  1.   hande Oezkilinc (Kosker)

    Liebe Frau Dinkelaker,

    Hande ist sehr glücklich und lebt immer noch in der Türkei. Bin eine stolze Mutter und glücklich verheiratet. Es ist nicht leicht zu schreiben mit Treanen in den Augen…Sie haben mich nicht vergessen, wie ich nicht Sie. Weil ich Sie im İnternet suchte fand ich ihre Schrift. Ohh mein Herz hammert. Ich glaube weiter schreiben wir uns privat aber jeder der dies liest solte wissen das es eine Ehre für mich wahr und immer noch ist ihre Schülerin zu sein…Alles Liebe die Türkische Hande.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren