‹ Alle Einträge

Zeitsprung

 

 

Die linke Aufnahme wurde in dem kleinen Dorf Breden bei Bad Salzuflen von einem Amateurfotografen gemacht, den es wahrscheinlich reizte, die bäuerliche Landschaft mit Strohgarben und Bismarckturm zu fotografieren. Im Jahr 2011, zur Erntezeit, habe ich die gleiche Situation mit den großen Strohballen festgehalten. Verändert hat sich neben der landwirtschaftlichen Technik die Größe der Häuser, wobei heute dort fast genauso viele Menschen leben wie sechs Jahrzehnte zuvor. Am meisten stört die heutigen Anwohner, dass der Bismarckturm, der einzige im Kreis Lippe, nicht mehr zu sehen ist. Im Lauf der Jahre ist der Wald derart zugewachsen, dass Ortsfremde nicht ahnen können, welch interessantes Denkmal sich dort oben am Vierenberg befindet. Steht man jedoch auf dem Turm, bietet sich eine herrliche Aussicht über das gesamte Lipperland bis zum Hermannsdenkmal im Süden und zur Porta Westfalica mit dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal im Norden.

Helga Koch, Oerlinghausen

1 Kommentar

  1.   Helga Koch

    Genau 60 Jahre nach der ersten Aufnahme wäre das Foto mit dem Motiv der Strohrollen nicht gelungen. Die Fruchtfolge ist in diesem Jahr nämlich eine andere.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren