‹ Alle Einträge

Liebäugeln: Mein Wort-Schatz

 

Es gibt viele Wörter für das, was wir mit den Augen tun: sehen, blicken, gucken, glotzen, äugen… Jedes hat seine Bedeutung und beschreibt eine besondere Situation. Am besten gefällt mir das sehnsuchtsvolle Sehen, das Liebäugeln. Wer hat noch nie mit etwas im Schaufenster geliebäugelt? Ob wir uns den Wunsch erfüllen oder nicht, schon das Liebäugeln war Freude. Ich liebäugele mit einer Reise zum Nordkap!

Ursula Gleim, Hamburg

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren