‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Im Zug beobachte ich einen Mann, Mitte 50 mag er sein, gepflegtes Äußeres mit Aktenkoffer, ganz in dezentem Grau gekleidet. Vor sich auf dem Klapptisch steht ein Laptop. Er hat Kopfhörer in den Ohren, schaut einen Film, und nebenbei strickt er – ganz routiniert – an einem Paar grellbunter Socken.

Katrin Plarr, Freiburg

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren