‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Die allererste Ballettstunde – als kleine, dicke, unsportliche Frau von 59 Jahren, die ganz herzlich aufgenommen und gar nicht komisch angeschaut wird von all den jungen Leuten!

Erika Moser, Hamburg


1 Kommentar

  1.   Balletspiegel

    Die schönste Sache im Leben, ist meine Meinung nach, in eine Gruppe aufgenomen zu werden. Wenn es un Ballet geht, um so besser. Ein Balletspiegel zeigt alle Tänzer wie Ballett getanzt werden soll.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren