‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Dass ein junger Mann, den ich zehn Jahre lang nicht gesehen hatte, plötzlich mit Geschenkkorb und Blumen vor meiner Tür steht. Dem einstigen Flüchtlingskind aus Afghanistan hatte ich von der Hauptschule bis zum Abitur etwas helfen können. Nun hat er eine gute Arbeitsstelle und meint, die habe er mir zu verdanken. Ich bin verblüfft und gerührt.

Gudrun Nitsch, Stuttgart

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren